CSR-Richtlinie

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung voraussichtlich um 9,7 Milliarden Menschen anwachsen, wobei die Nahrungsmittelnachfrage im Vergleich zu 2006 bis 2050 ebenfalls um 70 % steigen wird. Bodendegradation, abnehmende Bodenfruchtbarkeit, nicht nachhaltige Wassernutzung und Umweltzerstörung reduzieren alle die Möglichkeit der Ernährungssicherung aufgrund von natürlichen Ressourcen. Der Lebensmittelsektor ist verantwortlich für rund 30 Prozent des weltweiten Gesamtenergieverbrauchs und sorgt für rund 22 Prozent der gesamten Treibhausgasemissionen. (Quelle: Vereinte Nationen)

Indem wir Alternativen wie pflanzliche BurgerSchnitzel und Snacks anbieten, hat Schouten im Vergleich zu Fleischbetrieben einen großen Einfluss auf die Umwelt.

Mit dem Unternehmensziel, ein Marktführer für Innovationen und die Herstellung von pflanzlichen Proteinprodukten zu sein, streben wir nach sozialer Entwicklung sowie Gerechtigkeit und Gleichheit in der Gesellschaft.

Im Rahmen der globalen Agenda der Vereinten Nationen und der sozialen Verantwortung von Unternehmen haben wir unsere CSR-Richtlinie definiert, um angemessene Initiativen zugunsten von ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Belangen der nachhaltigen Entwicklung im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit zu ergreifen. Dieser Bericht informiert über unsere aktuellen Geschäftspraktiken und unseren zukünftigen CSR-Plan mit festgelegten Zielen und Vorgaben für die kommenden Jahre.

CSR-Ziele

Verbesserung der Verfügbarkeit von bezahlbaren und gesunden pflanzlichen Proteinprodukten in unseren jeweiligen Vertriebskanälen durch Null-Abholzung, Reduzierung der CO2-Bilanz und Null-Armut. Dies wollen wir erreichen durch:

  • Verantwortungsbewusstes Supply Chain Management
  • Minimierung der Umweltbelastung durch Reduzierung des Energie- und Wasserverbrauchs
  • Maximale Wiederverwendung, Reduzierung und Recycling unserer Abfälle
  • Berücksichtigung des Lebenszyklus unserer Produkte, um sie so nachhaltig wie möglich zu entwickeln
  • Verantwortungsbewusstes Sourcing. Wohlergehen der Gemeinden, in denen wir tätig sind
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Mitarbeitern
  • Aufbau langfristiger Beziehungen zu unseren Lieferanten

CSR-Ziele

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie steht im Einklang mit den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDG) und den Anliegen der Interessengruppen im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung. Unser Fokus liegt auf wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Zielen.

Wir integrieren Nachhaltigkeit in unsere Geschäftstätigkeit, um einen größeren Einfluss auf unsere gesamte Wertschöpfungskette auszuüben. Wir konzentrieren uns auf die Abmilderung des Klimawandels, die Förderung einer natürlichen Umwelt, die Optimierung von Ressourcen, unsere Professionalisierung sowie die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter und die Unterstützung von Gemeinschaften.

Kernwerte

Kernwerte unseres Unternehmens sind der Schutz von Mensch, Tier und Umwelt sowie die Verpflichtung, die Auswirkungen unserer Aktivitäten und Entscheidungen auf die Interessen der Interessengruppen zu berücksichtigen.

Unsere Werte sind Innovation, Integrität, Zuverlässigkeit, Qualität, Engagement, Transparenz und Respekt.

Interessen der Interessengruppen

  • Produktinnovation
  • Effiziente und nachhaltige Produktionskette
  • Nährwert und Ernährungssicherheit
  • Integrität und Authentizität
  • Weniger Verpackung und weniger Kunststoffnutzung
  • Wohlergehen von Mitarbeitern und gute Arbeitsbedingungen
  • Effiziente Nutzung der Ressourcen Energie und Wasser
  • Minimierung der CO2-Belastung

Beitrag zu den Zielen der nachhaltigen Entwicklung

Wir unterstützen die folgenden UN-Ziele. Klicken Sie auf die nachfolgenden Bilder für weitere Informationen zu diesen Zielen.

Goal: no poverty
goal: zero hunger
goal: affordable and clean energy
goal: decent work and economic growth
Goal: responsible consumption and production
Woman working in lab

Wirtschaftliche Performance

  • Innovation in Forschung und Entwicklung
  • Gewährleistung von Lebensmittelsicherheit und -qualität
  • Bereitstellung authentischer Informationen für die Verbraucher
  • Verbesserung der Kundenzufriedenheit
  • Verantwortungsbewusste Beschaffung durch den Kauf von zertifiziertem RTRS-Soja und zertifiziertem RSPO-Palmöl
  • Suche nach Lösungen für 100 % recycelbare Verpackungen für unsere Produkte.
  • Aufbau langfristiger Beziehungen zu unseren Lieferanten
  • Verantwortungsbewusstes Supply Chain Management
  • Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen
Man educating cooks

Soziale Ziele

  • Unterstützung und Einhaltung des Schutzes der international verkündeten Menschenrechte
  • Keine Akzeptanz von Kinderarbeit
  • Keine Akzeptanz von Zwangsarbeit
  • Gewährleistung der Gesundheit und Sicherheit von Mitarbeitern
  • Mitarbeitern Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung und Schulungen anbieten
  • Chancengleichheit für die Mitarbeiter: Gleichstellung in Bezug auf Religion, Weltanschauung, politische Gesinnung, Rasse, Geschlecht, Nationalität, sexuelle Orientierung oder Familienstand
  • Keine Toleranz von Diskriminierung oder Belästigung von Mitarbeitern
Chicken being feeded

Environment

  • Senkung des Wasserverbrauchs um 20% bis 2020
  • Reduzierung der Abfallmenge um 20% durch praktizierte Reduzierung, Wiederverwendung und Recycling unserer Abfälle aus Geschäfts- und Produktionsaktivitäten bis 2020
  • Erzielen des grünen Energie-Labels B oder C durch Umsetzung der möglichen Maßnahmen bis 2021
  • Unterstützung der Amsterdamer Erklärung zu Null-Abholzung
  • Zahlung von CO2-Kompensation durch die Verwendung von Travel Card
  • Zusammenarbeit mit Transportunternehmen, die sich der Reduzierung von CO2-Emissionen verpflichten und umweltfreundliche LKWs nutzen
  • Schonung der natürlichen Ressourcen durch den Kauf von zertifizierten Rohstoffen
Boy on a swing

Entwicklung der Gemeinschaft

Dieses Jahr gründete die Firma Schouten eine Stiftung, die zur sozialen Entwicklung von gefährdeten Menschen auf der ganzen Welt beiträgt.

Der Zweck der Stiftung ist es, nicht nur in das Wachstum unseres Unternehmens zu investieren, sondern auch in ein besseres Leben für Menschen in schwierigen Lebensumständen sowie mit geringeren lokalen und internationalen Möglichkeiten.

Für weitere Informationen siehe:  www.schoutenfoundation.com

Derzeit fördert unsere Stiftung verschiedene Projekte, wie z.B.:

  • Kompetenzschulungen für Frauen in Indien
  • Weltweites Sponsoring von Kindern anhand eines Kinderpatenschaftsprogramms
  • Unterstützung für Unterkunft und Schulbildung von Waisenkindern in Indien
  • Bibelübersetzungen in die Landessprachen von Tansania