Fleischersatzprodukte auf Pflanzenbasis

Die Markteinführung von Fleischersatzprodukten auf Pflanzenbasis nimmt mit raschem Tempo zu. In diversen Einzelhandelsabteilungen kann man immer mehr pflanzliche Alternativen zu Fleisch finden:

Die Anzahl der Produkteinführungen von Backwaren mit ‚pflanzlichem‘ Anspruch hat sich im vergangenen Jahr verdoppelt.(Global, 2019 vs. 2018)

Einführung in USA, Januar 2020

Ein durchschnittliches Wachstum von + 63% (!) Sporternährung mit einem ‚pflanzlichen‘ Anspruch.

Einführung in Australien, Januar 2020

Der Anteil von HandelsmarkenFertiggerichten mit einem pflanzlichen Anspruch stieg von 4% im Jahr 2015 auf 12% im Jahr 2019. (Global)

Einführung in Großbritannien, Januar 2020

Fleischalternativen auf Pflanzenbasis

Im Segment ‚Fleischalternativen auf Pflanzenbasis‘ werden auf verschiedenen Ebenen viele neue Produkte eingeführt, wie beispielsweise Zutaten, Komponenten für Fertigmahlzeiten und Würstchen. Schouten Food unterscheidet in seinem Angebot zwei Arten von pflanzlichen Fleischersatzprodukten, nämlich ‚Klassiker‘ und ‚Variationen‘.

Schouten Europe: manufacturer vega en vegan meat substitutes: Vegetarian nut burger

Schoutens ‚Klassiker‘

Von allen Produkten ähneln die ‚Klassiker‘ richtigem Fleisch am meisten. Es handelt sich beispielsweise um vegetarische oder vegane Würstchen, Schnitzel, Hamburger oder Cordon Bleus. Diese Produkte werden meist auf Basis von texturierten Eiweißen hergestellt.

Texturierte Eiweiße

Texturierte Eiweiße sind Eiweiße, die durch Behandlung im Extruder eine faserige Konsistenz erhalten haben. Texturierte Eiweiße werden aus Soja, Erbsen und Weizen hergestellt, da diese Grundstoffe sich gut für die Bildung der gewünschten faserigen Konsistenz eignen, sodass die Konsistenz von Fleisch so gut wie möglich nachgeahmt wird.

Schoutens ‚Variationen‘

Daneben gibt es die ‚Variationen‘. Die Produkte dieser Produktgruppe werden aus beispielsweise Nüssen, Linsen und Kichererbsen hergestellt. Dazu gehören Linsenburger, Falafel-Quinoa-Burger und Gemüseburger.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie pflanzliche Fleischersatzprodukte hergestellt werden?

Fleischersatz-Burger auf Pflanzenbasis

Im Einzelhandel sehr beliebt sind die Fleischersatz-Burger auf Pflanzenbasis aus unserem ‚Klassiker‘-Sortiment. Es handelt sich um Burger aus pflanzlichen Eiweißen, in diesem Fall meist Soja und Weizengluten. Hier findet man z. B. die folgenden Produkte:

Die klassischen Fleischersatz-Burger auf Pflanzenbasis

Der Legendary Burger

Dieser Burger wird nicht vorgegart verkauft und erst kurz vor dem Verzehr mit dem Braten gegart. Die übrigen Fleischersatz-Burger auf Pflanzenbasis sind bereits vorgegart und brauchen nur noch aufgewärmt zu werden, da sie bereits gar sind. Durch neue große Anbieter wie Beyond Meat und den Impossible Burger wächst dieses Segment in letzter Zeit stark an.

Diesem Burger stehen eigentlich die echten Klassiker aus dem Sortiment gegenüber. Es handelt sich um vorgegarte Hamburger. Sie werden aus Soja und Weizeneiweiß hergestellt.

Die Burger im Segment ‚Variationen

Neben unseren Burgern aus dem ‚Klassiker‘-Sortiment weist auch unser Sortiment ‚Variationen‘ eine große Auswahl an Fleischersatz-Burgern auf Pflanzenbasis auf. Hier handelt es sich um Burger mit einem ganz eigenen Charakter. Manche sind mit einer leckeren Knusperkruste überzogen, wie der Linsenburger, der Falafel Quinoa Burger oder der italienische Champignonburger. Was das Innere des Burgers betrifft, ist jeder von ihnen einzigartig. So bekommt der italienische Champignonburger durch die Champignons eine fleischähnlichere Struktur. Die im Linsenburger enthaltenen Datteln verleihen ihm einen etwas süßeren, orientalischen Geschmack. Zum Sortiment ‚Variationen‘ gehören auch Käseburger und Burger aus Nüssen.

Unsere Fleischeralternativen auf Pflanzenbasis kommen schnell in die Ladenregale

Schouten Europe: specialist in plant-based protein products: short time to market

Schouten ist ein flexibles Unternehmen. Wir überlegen gerne mit Ihnen zusammen, welche Produkte am besten zu Ihrer Kundschaft passen. Bei uns finden Sie ein breites Angebot an Fleischersatzprodukten. Sie können sich diese Produkte schnell in Ihre Ladenregale holen, auch in der Verpackung Ihrer Eigenmarke.

Bei diversen Einzelhändlern findet man bereits eine große Auswahl unserer beliebten Produkte im Regal. So haben wir eine wichtige Rolle bei der Produktentwicklung von Jumbo Veggie Chef gespielt.

Möchten Sie mehr über die Fleischersatz-Burger auf Pflanzenbasis erfahren? Dann können Sie gerne unverbindlich Kontakt zu uns aufnehmen.

Füllen Sie unser Kontaktformular aus

Über das Formular unten bekommen Sie direkten Kontakt zu einem unserer kaufmännischen Mitarbeiter. Wir überlegen gern mit Ihnen zusammen – ganz unverbindlich –, wie wir Ihre Ideen erfolgreich umsetzen können.

Wir kontaktieren Sie schnellstmöglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Werktagen.

Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anfrage

Möchten Sie nichts über die Entwicklung von pflanzenbasierten Proteinprodukten verpassen? Melden Sie sich dann für unseren Newsletter an, der alle zwei Monate erscheint. Sie können sich auf relevante exklusive Markteinblicke, weltweite Innovationen und Entwicklungen bei sowohl Produkten und Rohstoffen als auch Verpackungen verlassen.



Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Unsere Experten

Angèle van der Lee - Sales Support Specialist
Angèle van der Lee
Sales Support Specialist
Rhode Meijers Schouten
Rhodé Meijers - Schouten
Project Manager
Maxim Parser
Sales Manager Retail
Erik Romme - International Sales Manager
Erik Romme
International Sales Manager

Contact

Wenn Sie direkt Kontakt möchten

+31 (0)183 44 63 90
Burgstraat 12 4283 GG Giessen Die Niederlande