Kunden Case: 6 geschmackvolle Produkte auf der Grundlage von Hülsenfrüchten

Wir haben bei Schouten eine Vielzahl unterschiedlicher Kunden und erhalten vielfältige Anfragen. An einem Tag erhalten wir beispielsweise die Bitte, einen vegetarischen Hamburger für ein privates Label eines internationalen Einzelhändlers zu produzieren und am nächsten Tag fragt ein Hersteller, ob wir uns gemeinsam Gedanken über ein neues Sortiment an vegetarischen Produkten machen möchten. Bevor die erste Lieferung von einer veganen Bratwurst oder einem vegetarischen Käseburger produziert wird, muss noch alles Mögliche erledigt werden. Ein Produkt muss erst erfunden, entworfen, hergestellt, probiert und getestet werden. Um Ihnen ein Bild zu vermitteln, wie so ein ganzes Projekt verläuft, erläutern wir hier die Zusammenarbeit mit einem unserer Kunden.

Trend: mehr Nachfrage nach Fleischersatzprodukten

In den letzten Jahren wuchs der Markt für Fleischersatzprodukte schnell und dieses Wachstum wird sich aller Voraussicht nach in den nächsten Jahren fortsetzen. Denn immer mehr Verbraucher suchen nach einer Alternative zu Fleisch. Manchmal aus gesundheitlichen Gründen, manchmal wegen des Klimas oder weil sie überzeugte Tierschützer sind. Verbraucher werden sich immer mehr der Vorteile für die Gesundheit bewusst, dass Essen auf pflanzlicher Basis mit sich bringt. Dabei investieren Behörden und die Großen in der Lebensmittelbranche immer mehr in Produkte auf Basis von pflanzlichen Proteinen und das Angebot wird somit erweitert.

Europe: Marktgröße der Produkte auf Basis von pflanzlichen Proteinen 2017-2025 (in USD Millionen):

e- Geschätztes Wachstum; p- Erwartetes Wachstum
*Others: Scheibchen/Scheiben, Filets, Koteletts, Sticks und Stückchen/Krümel

Der Case: Premiummarke entscheidet sich für Hülsenfrüchte

Dieser Kunde operiert weltweit und produziert verschiedene Premiummarken-Produkte. Der Kunde möchte gern ein vegetarisches Produktsortiment in den europäischen Einzelhandel einführen, das zum vegetarischen Angebot beiträgt. Schouten ist mit diesem Unternehmen bereits vor einigen Jahren das erste Mal in Kontakt gekommen. Damals waren Vega- und Vegan-Produkte weniger beliebt, durch die aktuellen Marktentwicklungen allerdings wird es für dieses Unternehmen jetzt doch interessant damit zu beginnen. Der Kunde möchte Klößchen, Würstchen und Burger auf der Grundlage von Hülsenfrüchten entwickeln lassen.

Der Entwicklungsprozess: vom Rezept zu geschmackvollen Produkten

Auf der Basis des kulinarischen Rezepts des Kunden entwickeln wir die Produkte in unserer R&D Küche. Der Kunde hat sich selber bereits eine Reihe von geschmackvollen Konzepten ausgedacht und wir industrialisieren diese Rezepte, mit paar Anpassungen hier und da. Ein kulinarisches Produkt ist nämlich nicht automatisch dazu geeignet, im großen Maßstab entwickelt zu werden. Die Bindung (Festigkeit eines Produkts), der Garprozess, die Verfärbung, das Bissgefühl und der Geschmack werden von uns genauestens geprüft. Außerdem optimieren wir die Nährwerte der Produkte und fügen eventuell Mineralien und Vitamine hinzu. Das bedeutet, dass man nicht nur köstliche Produkte bekommt, sondern, dass sie auch den gewünschten Richtlinien für gesunde Ernährung entsprechen.

Produktverpackung: vom Design bis zum Verpacken

Der Kunde hat das Design für die Verpackung geliefert. Wir haben den Einkauf der Pappkartons geregelt und die Produkte eingepackt. Nicht jeder Kunde hat den Bedarf an einem customized Design und dann liefern wir einfach nur unsere Bulk-Verpackungen. Es ist übrigens auch eine Option für den Kunden, das Einpacken selber zu übernehmen.

Endergebnis: 6 unterschiedliche Produkte

Für den Kunden entwickeln wir 6 Produkte. Das sind verschiedene Würste, Klößchen und Burger. Jedes Produkt hat einen charakteristischen Geschmack, charakteristische Nährwerte und wird auf andere Weise auf den Markt gebracht. Für die Gewährleistung der Qualität der Produkte steht unsere R&D Abteilung in engem Kontakt mit den Kommerz- und Qualitätsabteilungen des Kunden. Auf diese Weise wissen wir sicher, dass der Verbraucher Produkte von bester Qualität erhält.

Auch ein Konzept für ein veganes oder vegetarisches Produkt?

Haben Sie eine Frage zu diesem Case oder möchten uns Ihre Idee vorstellen? Wir sind gespannt auf Ihr veganes oder vegetarisches Konzept und denken gern mit Ihnen mit. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

    Hersteller? Plant-Based: eine Erfolgsgarantie!

    Immer mehr Hersteller von Mahlzeiten, Pizzas, Salaten, Suppen und verschiedenen anderen Produktkategorien nutzen Produkte auf Basis von pflanzlichem Protein für erfolgreiche Markteinführungen. Downloaden Sie jetzt unser Whitepaper und entdecken Sie, wie Produkte auf Basis von pflanzlichem Protein auch für Ihr Business einen Mehrwert bedeuten können.

    Eine Auswahl unserer Kunden

      Füllen Sie unser Kontaktformular aus

      Über das Formular unten bekommen Sie direkten Kontakt zu einem unserer kaufmännischen Mitarbeiter. Wir überlegen gern mit Ihnen zusammen – ganz unverbindlich –, wie wir Ihre Ideen erfolgreich umsetzen können.

      Wir kontaktieren Sie schnellstmöglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Werktagen.

      Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anfrage

      Möchten Sie nichts über die Entwicklung von pflanzenbasierten Proteinprodukten verpassen? Melden Sie sich dann für unseren Newsletter an, der alle zwei Monate erscheint. Sie können sich auf relevante exklusive Markteinblicke, weltweite Innovationen und Entwicklungen bei sowohl Produkten und Rohstoffen als auch Verpackungen verlassen.



      Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

      Unsere Experten

      Henrieke Ouwerkerk
      Product Developer
      Arjaan van der Giessen
      Commercial Director
      Niek-Jan Schouten
      R&D and Business Development Director
      Rhode Meijers Schouten
      Rhodé Meijers - Schouten
      Project Manager

      Contact

      Wenn Sie direkt Kontakt möchten

      +31 (0)183 44 63 90
      Burgstraat 12 4283 GG Giessen Die Niederlande