Ein Blick hinter die Kulissen bei der Sales-Abteilung

Advising customers in plant-based assortiment

Mit Eisenzusatz, oder lieber ohne? Erdnussfrei, laktosefrei? Niedriger Fettgehalt? Wieviel darf der Burger wiegen? Ob Krankenhaus, öffentliche Einrichtung, Gefängnis, Schul- oder Betriebskantine: Ein Produkt muss vielseitig einsetzbar sein, sollte aber dennoch spezifische Anforderungen erfüllen. Das Briefing ist deutlich, Sie kennen die Produktanforderungen und wissen, dass ein Fertigprodukt diesen nicht gerecht werden würde. Sie wünschen ein maßgeschneidertes Produkt, mit garantiert guter Qualität und zuverlässiger Lieferung.

Bei Schouten sorgen wir dafür, dass Kunden das für sie richtige Produkt finden. Gijs Klaassen arbeitet seit Dezember 2019 als International Sales Manager bei Schouten. „Ich wechsle viel zwischen internen und externen Aufgaben. Wir sind in der Sales-Abteilung für den Kundenkontakt zuständig. Intern sorgen wir zusammen mit den Projektmanagern dafür, dass die Kundenprojekte reibungslos und nach Plan abgewickelt werden.“

Unser Ziel? Die Kundeninteressen vertreten, und gleichzeitig den Kunden erklären, wie wir bei Schouten gerne die Zusammenarbeit mit ihnen gestalten.

Gijs Klaassen – International Sales Manager Schouten

Wir tun alles dafür, um unsere Kunden zu entlasten

„Ich finde es toll, in einem Familienbetrieb zu arbeiten, wo die aufrichtige Zusammenarbeit mit den Kunden (Partnerschaft) großgeschrieben wird. Des Weiteren gefällt es mir sehr, dem Kunden Innovationen zu zeigen, um gemeinsam den Markt zu erobern. Es ist jedes Mal wieder eine Ehre, neue potenzielle Kunden kennenzulernen und mit ihnen zu besprechen, wie eine mögliche Zusammenarbeit aussehen könnte. Es kann sein, dass der Kunde sich für ein bereits bestehendes Produkt entscheidet, oder dass wir zusammen mit dem Kunden ein maßgeschneidertes Produkt entwickeln.“

Produktentwicklung

„Ich bin sehr froh darüber, dass unser R&D-Team recht groß ist. Dadurch kann unserer R&D-Team Tailor-Made sich ausschließlich um kundenspezifische Anfragen kümmern. Ein Erfolgsrezept für die besten Burger und saftigsten Würstchen, die voll und ganz den Wünschen unserer Kunden entsprechen.“

Trends innerhalb der verschiedenen Kanäle identifizieren

„Ich beobachte den Markt, bleibe auf dem neusten Wissensstand und mache auf Trends und Marktchancen aufmerksam, die für unsere Kunden relevant sind. So können wir gemeinsam wachsen. Ich bekomme hierbei Unterstützung von der Marketing-Abteilung, und unser R&D-Team Research & Innovation sorgt dafür, dass ich den Kunden immer passende Innovationen anbieten kann.“

Ich stelle die langfristige Zusammenarbeit sicher und ergreife Chancen für neue Konzepte und Entwicklungen

GIJS KLAASSEN – INTERNATIONAL SALES MANAGER SCHOUTEN

Bestes Preis-Leistungsverhältnis

„Ich versuche zu jeder Zeit, das freundliche Arbeitsklima unseres Unternehmens zu reflektieren und mich unseren Normen und Werten getreu zu verhalten. Ich bitte um Feedback, um zu sehen, ob dies auch so empfunden wird. So kann ich einzelne Aspekte anpassen und verbessern. Auf diese Art komme ich immer den hohen Qualitätsansprüchen nach, sowohl von Schouten als auch vom Kunden.“

Das Bindeglied zwischen dem Kunden und unserem Team

„Eine wichtige Herausforderung für mich besteht darin, uns kontinuierlich als Pionier und Innovator zu präsentieren. Das klappt nur deshalb, weil wir als Unternehmen zusammenarbeiten, sowohl intern als auch mit dem Kunden. Wir brauchen das, um zusammen mit dem Kunden das Wachstum zu beschleunigen. Der Markt besteht bereits, aber wir müssen uns gemeinsam anstrengen, um Wachstum zu erreichen!“

„Ich sorge dann auch gerne für kurze Kommunikationswege zwischen den einzelnen Abteilungen unserer Kunden und Schouten. Alles läuft schneller und reibungsloser ab, wenn die Kommunikationswege deutlich sind. Meine Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass dies so ist und auch so bleibt. Um dies zu erreichen, muss ich wissen, was sich in unseren eigenen Abteilungen abspielt, deshalb versuche ich ab und zu, kurz vorbeizuschauen oder anzurufen. Ich bekomme glücklicherweise auch viel von den allgemeinen Informationen mit, die vom Management oder von anderen Abteilungen geteilt werden.“

Normen und Werte sind landesabhängig

„Ob ich oft kulturelle Unterschiede bemerke? Das hängt ganz vom Land ab. Normen und Werte sind natürlich wichtig: Wie und wann soll ich mit einem Kunden kommunizieren? Was ist angemessen, und was wird geschätzt? Das hängt stark vom Unternehmen ab. Aber ich habe eigentlich immer schnell den Dreh heraus.“

Ich freue mich ganz besonders darüber, wenn Kunden in uns einen Partner sehen, mit dem sie langfristig Erfolg haben können.

GIJS KLAASSEN – INTERNATIONAL SALES MANAGER SCHOUTEN

    Füllen Sie unser Kontaktformular aus

    Über das Formular unten bekommen Sie direkten Kontakt zu einem unserer kaufmännischen Mitarbeiter. Wir überlegen gern mit Ihnen zusammen – ganz unverbindlich –, wie wir Ihre Ideen erfolgreich umsetzen können.

    Wir kontaktieren Sie schnellstmöglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Werktagen.

    Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anfrage


    Möchten Sie nichts über die Entwicklung von pflanzenbasierten Proteinprodukten verpassen? Melden Sie sich dann für unseren Newsletter an, der alle zwei Monate erscheint. Sie können sich auf relevante exklusive Markteinblicke, weltweite Innovationen und Entwicklungen bei sowohl Produkten und Rohstoffen als auch Verpackungen verlassen.



    Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

    Unsere Experten

    Gijs Klaasen - International Sales Manager
    Gijs Klaassen
    International Sales Manager
    Erik Romme - International Sales Manager
    Erik Romme
    International Sales Manager
    Maxim Parser
    Sales Manager Retail
    Sales Manager QSR - Daan Vetters
    Daan Vetters
    Sales Manager QSR

    Contact

    Wenn Sie direkt Kontakt möchten

    +31 (0)183 44 63 90
    Burgstraat 12 4283 GG Giessen Die Niederlande